29.03.2007, 00:00 Uhr

Mozilla hat Add-on-Webseite mit Firefox-Erweiterungen erneuert

Mozilla hat die angekündigte Überarbeitung seiner Add-on-Webseite für Firefox abgeschlossen. Über diese können Firefox-Anwender aus Tausenden frei verfügbaren Erweiterungen und Themenvorschlägen wählen und so den Browser mit zusätzlichen Funktionen ausrüsten. Zu den Neuerungen zählen unter anderem ein neu eingeführtes Bewertungssystem durch alle User sowie eine verbesserte Suchfunktion, um geeignete Erweiterungen schneller finden zu können. Für Entwickler hat Mozilla zudem detaillierte Informationen angefügt, die bei der Erstellung und Verteilung der Add-ons an die User hilfreich sein sollen.

"Neben der gesteigerten Benutzerfreundlichkeit ist ein grosser Pluspunkt der neuen Seite, dass diese statt nur in Englisch nun in 15 verschiedenen Sprachen verfügbar ist. Das ist aus europäischer Sicht ein grosser Schritt vorwärts, um die Verwendung von Erweiterungen auch ausserhalb der USA zu fördern", meint Mozilla-Europe-Präsident Tristan Nitot im pressetext-Interview. Beinahe zeitgleich mit der Fertigstellung der überarbeiteten Webseite hat Mozilla auch mit der Ankündigung aufhorchen lassen, dass das Jahr 2007 eine breiter angelegte Kooperation mit eBay bringen wird. Informationen zur Zusammenarbeit sind bisher allerdings noch spärlich gesät. (ph/pte) https://addons.mozilla.org/de/firefox http://www.mozilla-europe.org/de


Das könnte Sie auch interessieren