11.10.2006, 00:00 Uhr

Kodak baut Online-Vertriebsnetz in Europa aus

Das jetzt gestartete europäische Affiliate-Marketing in Grossbritannien, Frankreich und Deutschland betreibt der Fotografie-Ausrüster über das Netzwerk von Commission Junction. Ziel ist es, die Abverkäufe in den Kodak Online-Shops sowie deren Markenbekanntheit mit Hilfe des Partnerprogramms zu steigern. In Zusammenarbeit mit Isobar, einem weltweit agierenden Agentur-Netzwerk für digitales Marketing der britischen Aegis-Gruppe, sollen zudem neue Online-Vertriebspartner gewonnen werden.
In den USA arbeitet Commission Junction schon seit längerem erfolgreich mit dem Kodak Store und der Kodak Easyshare Gallery zusammen - was letztendlich dazu führte, dass Kodak seine Kooperation mit dem Affiliate-Anbieter nun auch auf die europäischen Kernmärkte ausweitet. Laut Laurent Broca, European Media Manager von Kodak möchte das Unternehmen nicht nur seine europäischen Online-Verkäufe steigern, sondern auch eine langfristige Partnerschaft mit dem Affiliate-Marketing-Anbieter aufbauen. Commission Junction wurde bereits 1998 in Santa Barbara gegründet und verfügt über ein internationales Netzwerk sowie Niederlassungen in den USA und Europa. Das Unternehmen gehört seit 2003 zum amerikanischen Online-Marketing-Anbieter ValueClick Inc. (ph/iwb) http://www.kodak.ch http://de.cj.com/


Das könnte Sie auch interessieren