16.06.2006, 00:00 Uhr

Immer mehr Trittbrettfahrer bei Svens WM-Abzock-Wette

Die Geschichte um die Fake-WM-Wette von Sven und Kathy (Online PC hat berichtet) ist um ein Kapitel reicher. Wer die Adresse www.svenswmwette.com im Browser eingibt, kommt nun auf die Site von Firstload.de, einer Zugangssite zum Usenet. Da taucht natürlich die Frage auf, hat Firstload die Site vom Sven abgekauft oder war alles nur eine Marketingaktion von Firstload? Früher oder später wird das Geheimnis gelüftet werden. Fakt ist auf jeden Fall, dass immer mehr Nachahmer-Sites von Svens Masche profitieren wollen. Die (Ex)-Freundinnen von Sven vermehren sich und auch die vermeintlichen Warn-Sites vor Sven versuchen mit Werbung Einnahmen zu generieren. (ph) http://www.firstload.de


Das könnte Sie auch interessieren