Stop-Taste gedrückt 05.08.2020, 21:09 Uhr

Rechercheplattform Addendum wird eingestellt

Der Grund: Trotz erheblichen Mitteleinsatzes und einer Reihe erfolgreicher und relevanter Rechercheprojekte ist es nicht gelungen, die Zielsetzungen der Stiftung in ausreichendem Mass zu erfülle.
Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz hat die Aktivitäten der Rechercheplattform Addendum eingestellt.
(Quelle: Pixabay )
Nach eingehender, von wechselseitiger Wertschätzung geprägter Diskussion sind Dietrich Mateschitz als Stifter der Quo Vadis Veritas Privatstiftung und Michael Fleischhacker als Geschäftsführer der Quo Vadis Veritas Redaktions GmbH zu dem einvernehmlichen Entschluss gekommen, die Aktivitäten der Stiftung und die Rechercheplattform Addendum einzustellen. Der Grund dafür ist, dass es trotz erheblichen Mitteleinsatzes und einer Reihe erfolgreicher und relevanter Rechercheprojekte insgesamt nicht gelungen ist, die Zielsetzungen der Stiftung in ausreichendem Mass zu erfüllen und Dietrich Mateschitz beabsichtigt, die von ihm unterstützen journalistischen Aktivitäten stärker auf lösungsorientierte Projekte jenseits der politischen Alltagsauseinandersetzungen zu konzentrieren.

Das könnte Sie auch interessieren