11.06.2012, 00:00 Uhr

iOS 6 kommt im Herbst und das kann iOS 6

Apple hat am Montag eine Vorschau auf iOS 6 gezeigt, das dem mobilen Betriebssystem von Apple über 200 neue Funktionen hinzufügt, und gab eine Beta Version für Mitglieder des iOS Developer Programms frei. iOS 6 wird als kostenloses Update im Herbst für iPhone-, iPad- und iPod touch-Nutzer zur Verfügung stehen. Die neuen iOS 6 Funktionen beinhalten: eine völlig neue Karten App mit Kartographie im Apple-Design, turn-by-turn Navigation und eine neue Flyover-Ansicht; neue Siri Funktionen mit Unterstützung von weiteren Sprachen, leichtem Zugang zu Sport-Ergebnissen, Restaurant-Empfehlungen und Kinoprogrammen; Facebook Integration für Kontakte und Kalender mit der Möglichkeit direkt aus dem Notification Center,  Siri und Facebook unterstützten Apps wie Fotos, Safari und Karten zu posten; Shared Photo Streams über iCloud; und Passbook, die einfachste Möglichkeit, um all seine Ausweise an einem Ort zu haben.

Mehr als 125 Millionen Nutzer gebrauchen schon iCloud und iOS 6 führt neue Möglichkeiten ein, um Fotos mit Freunden und Familie mit Shared Photo Streams zu teilen. Man wählt einfach die Bilder, die man teilen möchte, sucht die Freunde, die das Album bekommen sollen und das Shared Photo Stream Album ist sofort auf deren iOS-Geräten, in iPhoto und Aperture auf deren Macs, über das Internet oder sogar durch Apple TV verfügbar. Man selbst und seine Freunde können in einem geteilten Album Kommentare hinterlassen oder irgendein Foto mit ?Gefällt mir? bezeichnen.
Weitere neue iOS 6 Funktionen beinhalten:

- Erweiterungen bei Safari, dem weltweit beliebtesten mobilen Browser, wie iCloud Tabs, offline Leselisten, Foto-Uploads und Vollbild-Ansicht;- Unterstützung von FaceTime-Telefonaten über Funknetzwerke;

- die Möglichkeit eine VIP-Mailbox einzurichten, die es einem erleichtert die Nachrichten wichtiger Personen, die man als VIP gekennzeichnet hat, schnell zu lesen;

- die Möglichkeit eingehende Anrufe mit einer kurzen Nachricht abzulehnen, eine Rückruf-Erinnerung zu setzen, das Einstellen einer Nicht-Stören Option; und

- eine ganze Reihe von Verbesserungen und Services speziell für iOS-Nutzer in China, wie eine verbesserte Texteingabe und die eingebaute Unterstützung von beliebten chinesischen Services wie Baidu, Sina Weibo, Youku und Tudou.

Verfügbarkeit

Die iOS Beta-Software und das SDK sind ab sofort für Mitglieder des iOS Developer Programms auf developer.apple.com erhältlich. iOS 6 wird als kostenloses Software Update für iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS, das neue iPad, iPad 2 und iPod touch (4. Generation) in diesem Herbst erhältlich sein. Einige Funktionen könnten nicht auf allen Produkten verfügbar sein. (ph)

Mehr Infos gibt es hier: http://www.apple.com/de/ios/ios6/


Das könnte Sie auch interessieren