Router 13.05.2019, 11:45 Uhr

Fritz!Box: WLAN umbenennen – so gehts!

So benennen Sie Ihre WLAN-Verbindung um.
(Quelle: AVM )
Wenn der Name weniger eindeutig sein soll, oder aber eben besser unterscheidbar sein soll, kann man die SSID, so der Fachbegriff für den Namens des WLANs, umbenennen. Wie man das macht, zeigen wir Ihnen in unserem Video.
  1. Loggen Sie sich auf dem Interfaces Ihrer Fritzbox ein.
  2. Klicken Sie auf den Punkt WLAN, danach auf Funknetz.
  3. Im Eingabefeld Name des WLAN-Funknetzes (SSID) tragen Sie den gewünschten Namen ein.
  4. Klicken Sie auf Übernehmen.


Das könnte Sie auch interessieren