Tablet mit Windows 8 27.04.2014, 13:27 Uhr

Kommt im Mai das Microsoft Surface Mini?

Bei Tablet-PCs geht der Trend zu kleineren 8-Zoll-Geräten. Bringt Microsoft bald eine kleine Version seines Windows-8-Tablets Surface auf den Markt? Eine erste Schutzhülle gibt es bereits.
(Quelle: Vostrostone )
Es kommen immer mehr Tablet-PCs im kompakten 7-Zoll und 8-Zoll-Format auf den Markt. Im Gegensatz zu den Geräten der 10-Zoll-Klasse sind sie deutlich kompakter – aber immer noch gross genug, um damit ohne Einschränkungen arbeiten zu können.
Will auch Microsoft vom Boom der kleineren Tablets profitieren und bringt sein nur mässig erfolgreiches Windows-8-Tablet Surface bald in einer Mini-Version auf den Markt? Gerüchte um eine geschrumpfte Variante des Surface-Tablets machen bereits seit einigen Monaten die Runde.
Neue Hinweise auf ein kleines Surface liefert nun der Online-Händler Vostrostone. Der Händler bietet seit einigen Tagen auf der US-amerikanischen Amazon-Webseite eine Schutzhülle für das Surface Mini an. Die Verfügbarkeit gibt Vostrostone mit dem 18. Mai an.
Ob der 18. Mai auch der Vorstellungstermin eines Mini-Surface ist oder ob es sich bei dem Amazon-Angebot lediglich um ein Versehen handelt, ist unklar. Dass die Schutzhülle aber bereit seit fast einer Woche bei Amazon gelistet ist, dürfte gegen ein Versehen des Online-Händlers sprechen.

Surface-Tablets nur mässig beliebt

Bislang konnte Microsoft mit seinen Windows-8-Tablets der Surface-Reihe kaum Fuss fassen: Microsofts Antwort auf das iPad von Apple liegt wie Ziegelsteine in den Regalen.
Um den Verkauf anzukurbeln, drehte Microsoft bereits mehrfach an der Preisschraube des Surface RT und Surface Pro. Microsoft versuchte es sogar mit dem Ankauf von Tablets der Konkurrenz: Wer sein gebrauchtes Apple iPad in Zahlung gab, bekam eine Gutschrift von mindestens 200 US-Dollar.



Das könnte Sie auch interessieren