Business User 21.09.2020, 10:05 Uhr

Neue Chromebook Modelle von Acer

Das Chromebook Spin 713 und Chromebook Enterprise Spin 713 kommen mit einem flexiblen 360-Grad-Gelenk und sollen so eine Vielzahl an möglichen Einsatzgebieten bieten. Die Geräte sind ab 699 Franken erhältlich.
(Quelle: Acer )
Die Modelle wurde speziell für Business-User konzipiert und vergrössern den sichtbaren Bildschirmbereich dank einem Seitenverhältnis von 3:2 um satte 18 Prozent. Gleichzeitig ermöglicht das Betriebssystem Chome OS absolut sicheres Arbeiten in der Cloud sowie den nahtlosen Wechsel zwischen Arbeits-, Heim-und mobilem Arbeitsplatz und den damit verbundenen Projekten.
Das Acer Chromebook Spin 713 ist Teil des Project Athena und ist mit den neuesten IntelCore vPro i7-Prozessoren der 10. Generation in weniger als einer Sekunde aus dem Ruhezustand erweckt und einsatzbereit. Die aktuellen CPUs bieten zuverlässigste Leistung in Sachen Konnektivität, Produktivität und Plattformstabilität. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden1und integrierter Schnellladefunktion ist es auch unterwegs der ideale Begleiter für Business-Nutzer, die jederzeit Hardware für anspruchsvollste Aufgaben benötigen.

360-Grad drehbares Display für mehr Flexibilität

Das 33,8 cm (13,5 Zoll) grosse VertiView-Display aus Corning Gorilla Glass mit Touchfunktion lässt sich um ganze 360 Grad drehen und ist damit vielseitig und flexibel einsetzbar. Mit einem Seitenverhältnis von 3:2 bietet das Chromebook dem Nutzer 18 Prozent mehr vertikale Höhe als bei einem 16:9-Display. Arbeitsschritte können ohne langes Scrollen unkompliziert ausgeführt und Präsentationen oder andere Aufgaben bequem von unterwegs erledigt werden.
Das VertiView-Display hat eine Auflösung von 2'256 x 1'504 Pixeln (228 PPI) und verfügt damit über 1,6-mal so viele Pixel wie ein herkömmliches Full-HD-Display. Fotos, Videos, Spiele und Präsentationen werden lebendiger und detaillierter dargestellt. Texte sind schärfer und besser lesbar als auf einem Full HD-Display. In Umgebungen mit beengten Platzverhältnissen lässt sich das neue Chromebook auf einfache und kollaborative Art einsetzen. Dokumente, Tabellenkalkulationen und Websites können so ohne Bildlauf bearbeitet und angezeigt werden.
Das Chromebook Spin 713 verfügt über ein gleichermassen robustes wie stilvolles Metallgehäuse. Das Chassis erfüllt die Standards der Militärnorm U.S. MIL-STD 810G2, sodass das Gerät einen Sturz aus bis zu 122 cm Höhe und bis zu 60 kg Druck problemlos überstehen kann.Neben dem Touchscreen ist auch das Touchpad des Gerätes aus Corning®Gorilla®Glass gefertigt, welches das Gerät vor Kratzern und Feuchtigkeit schütztund für eine angenehme Navigation durch Apps, Websites und Projekte sorgt.Ausgestattet mit zwei USB 3.1 Typ C-Ports sowie einem weiteren USB 3.0 Typ A-Port kann das Gerät an jedem Arbeitsplatz mit jeglichen Peripheriegeräten für produktive Arbeitssessions verbunden werden. Egal ob Datenübertragung oder das Aufladen des Chromebooks –dank des universellen Konnektivitätsangebots werden diese Aufgaben zum Kinderspiel.



Das könnte Sie auch interessieren