01.02.2007, 00:00 Uhr

ASUS W5Fe - Weltweit erstes SideShow Notebook

ASUS hat mit seinem revolutionären W5Fe eine ganz neue Art des Mobile Computing vorgestellt. Das kompakte 12 Zoll Widescreen Notebook mit SideShow Funktion integriert laut Asus weltweit erstmals ein Zweitdisplay in der Aussenseite des Notebook-Deckels. Mit der neuartigen SideShow-Technologie erhält der W5Fe Anwender immer einen schnellen und einfachen Datenzugriff über das Zweitdisplay, auch wenn der Computer ausgeschaltet oder im Ruhemodus ist. Das Design des W5Fe lehnt sich an die preisgekrönte ASUS W5-Serie und integriert - trotz des geringen Formfaktors - eine Vielzahl an hilfreichen mobilen Funktionen.
Das Herzstück des Neulings bildet ein Intel Core 2 Duo Prozessor mit einem Intel 945GM Express Chipsatz. Darüber hinaus verfügt das W5Fe über eine grosse SATA-Festplatte mit 160 Gigabyte Kapazität und bietet alle gängigen Kommunikationsfunktionen wie Bluetooth 2.0+EDR und WLAN 802.11a/b/g. Weitere Highlights sind ein WXGA Widescreen-Display (1.280 x 768 Bildpunkte) für bestes digitales Entertainment-Vergnügen sowie die schwenkbare 1,3 Megapixel Kamera für eine unkomplizierte, mobile Video-Kommunikation. Das W5Fe ist ab Ende Februar und kostet 2899 Franken. (ph) http://ch.asus.com


Das könnte Sie auch interessieren