Hardware 27.06.2020, 12:20 Uhr

Acer erneuert Swift 5 und sein Gaming-Portfolio

Das aktualisierte Notebook kommt mit Schnelladefunktion. Ausserdem wird das Predator-Gaming-Portfolio um neue Desktops, Monitore und eine Gaming-Maus erweitert.
Das Swift 5 geht in die nächste Generation
(Quelle: Acer )
Acer hat an seiner digitalen Pressekonferenz diese Woche unter anderem ein neues Swift 5 angekündigt. Die neuste Generation des leichten Notebooks zeichnet sich vor allem durch ein Bildschirm-zu-Body-Verhältnis von 90 Prozent (bisher: 86,4), einen Touchscreen mit antimikrobiellem Corning-Gorilla-Glas sowie durch eine Schnelladefunktion aus. Acer verspricht, dass das leichte Notebook dank Letzerer bereits nach 30 Minuten weitere vier Stunden einsatzbereit sei.
Das Gerät ist in den neuen Farboptionen Mystisch-Grün oder Safari-Gold verfügbar. Die Neuauflage verfügt über ein spezielles Scharnier, das das Gerät bei geöffnetem Bildschirm leicht aufstellt, was ergonomisches Tippen und eine bessere Kühlung ermöglichen soll. Neu lässt sich die Geräuschemission des Notebooks über drei Kühlmodi anpassen: leise, normal oder Performance.
Den PCtipp-Test des Vorgänger-Modells (2019) finden Sie über diesen Link.

Leichtgewicht: Unter 1 Kilogramm

Das neue Acer Swift 5 verfügt über ein grosszügig bemessenes Touchpad und ein 35,5 Zentimeter (14-Zoll) grosses Full-HD-IPS-Touch-Display.
Das Gehäuse des aktuellen Notebooks ist 1,49 Zentimeter dick und besteht aus hochwertigem Magnesium-Lithium und Magnesium-Aluminium. Dadurch wiegt es weniger als ein Kilogramm. Auch das Vorgänger-Modell (2019) wog unter einem Kilo, allerdings hatte es einen 15-Zoll-Screen.
Im Inneren wird das neue Swift 5 von Intel-Core-Prozessoren der nächsten Generation und einer leistungsstarken, auf Intels neuer Xe-Architektur basierenden GPU angetrieben. Alternativ kann das Modell auch mit einer NVIDIA GeForce MX350 GPU ausgestattet werden. Ausserdem bietet es 1 TB SSD-Speicher und 16 GB RAM (LPDDRAX).

Ladezeit von nur 30 Minuten

Das Swift 5 verfügt über einen 56-Wh-Akku, der den ganzen Tag halten soll. Gemäss Hersteller kann er innert 30 Minuten wieder aufgeladen werden, wenn das Gerät ausgeschaltet ist. Dann hält das Notebook wieder vier Stunden durch. 
Anschlüsse des Swift 5 (2020)
Quelle: Acer
Bei den Anschlüssen finden sich: USB-Typ-C, Thunderbolt und USB-3.2 Gen 2-Ports sowie Dual-Band-Intel Wi-Fi 6 (GIG+) und Bluetooth 5.0. Ausserdem kommt das Swift 5 mit einem integrierten Fingerabdruckleser für Windows Hello. Durch die Unterstützung von Wake on Voice können Nutzer Windows 10 auch bei ausgeschaltetem Bildschirm aktivieren.

Display

Das neue 14-Zoll-Swift-5 kommt mit einer Screen-to-Body-Ratio von 90 Prozent
Quelle: Acer

Das 14-Zoll grosse Full-HD-IPS-Touch-Display unterstützt Multi-Finger-Gesten. Wie Acer in einer Mitteilung schreibt, kommt das Display auf eine Helligkeit von 300 Nits. Umgeben von ultraschmalen Einfassungen auf allen vier Seiten erreicht es eine Screen-to-Body-Ratio von 90 Prozent und lässt damit sogar das Vorgängermodell hinter sich, das auf einen entsprechenden Wert von nur 86,4 Prozent kam. Damit ist es wie gemacht für die optimale Darstellung – egal ob in der Videokonferenz oder abends auf dem Sofa mit dem Lieblingsfilm.

Verfügbarkeit und Preis

Das Swift 5 wird voraussichtlich ab Oktober 2020 zu einem UVP ab Fr. 1699.– verfügbar sein.

Das könnte Sie auch interessieren