Spielen im Netzwerk 18.03.2019, 15:14 Uhr

Facebook-App mit extra Gaming-Tab

Facebook will mehr Gamer auf seine Plattform locken. In der Facebook-App erscheinen nun Instant Games, Streaming-Inhalte und spezifische Gaming-Gruppen unter dem neuen Tabellenreiter "Gaming".
(Quelle: shutterstock.com/Dean Drobot )
Damit Gamer ihre Lieblingsinhalte auf der Plattform finden können, führt Facebook einen speziellen Tabellenreiter namens "Facebook Gaming" ein. In der Hauptnavigationsleiste der App angesiedelt, soll das Feature nach und nach freigeschaltet werden, berichtet TechCrunch. Zunächst gibt Facebook den neuen Tab für Nutzer frei, die auf Facebook jeden Monat mit Spielinhalten interagieren. Später soll die neue Navigationsoption auch weiteren Gamern auf Facebook angezeigt werden, so das Unternehmen.
Unter dem neuen Tabellenreiter finden die Nutzer drei verschiedene Arten von Gaming-Inhalten: Zum einen geht es hier um Spiele, die tatsächlich gespielt werden können. Die Instant Games, die bisher in den Gruppen verfügbar waren, werden zu Facebook Gaming verlegt. Hier kann direkt über den Tab gespielt und gechattet werden. Darüber hinaus gibt es auch Gaming-Videos, die in Zukunft als Empfehlungen speziell auf die Nutzer zugeschnitten werden. Drittens finden sich unter dem neuen Tab die Gaming-Gruppen, über die die Nutzer mit anderen Spielern in Kontakt treten und sich über ihre Lieblingsspiele unterhalten können.


Das könnte Sie auch interessieren