PDF-Lesezeichen

JPdfBookmarks

Download

Version 2.5.2

Sprache englisch

System Windows 8
Windows 7
Windows Vista
Windows XP

Hersteller

Lizenz Open Source

Preis kostenlos

Dateigröße 5,7 MB

Kategorie Office-Tools
JPdfBookmarks verbessert die Benutzerführung von PDF-Dokumenten, indem es Ihnen hilft, individuelle Lesezeichen in die jeweilige Datei einzufügen.
Mit der Java-Anwendung JPdfBookmarks editieren Sie die Lesezeichen eines PDF-Dokuments. PDF-Lesezeichen sind vor allem dann praktisch, wenn Sie umfangreiche PDF-Dokumente mit einem klickbaren Inhaltsverzeichnis versehen wollen. Das Programm benötigt die kostenlose Java-Laufzeitumgebung ab Version 6 und kommt ohne Installation aus.
Sobald JPdfBookmarks gestartet ist, laden Sie zunächst mit "File, Open …" das gewünschte PDF-Dokument. Wählen Sie dann mit den grünen Pfeiltasten eine Seite aus, für die Sie ein Lesezeichen erstellen möchten. Im Bereich "Bookmarks" am linken Fensterrand klicken Sie dann auf das oberste Symbol, um ein neues Lesezeichen zu generieren und diesem einen Namen zu geben. Die Schaltfläche direkt darunter nutzen Sie, um beispielsweise für Unterkapitel Lesezeichen in einer zweiten Hierarchieebene zu erzeugen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Lesezeichen mit den Formatierungsschaltflächen der Werkzeugleiste zu fetten oder farblich zu gestalten.
Sobald Sie alle Lesezeichen gesetzt haben, nutzen Sie den Menübefehl "File, Save", um Ihre Änderungen zu sichern. Wenn Sie das PDF-Dokument nun im Adobe Reader öffnen, dann öffnen Sie das Inhaltsverzeichnis mit "Anzeige, Ein-/Ausblenden, Navigationsfenster, Lesezeichen".
Das könnte Sie auch interessieren

Apache OpenOffice 4.1.15

Apache OpenOffice ist ein kostenloses Office-Paket mit Programmen zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation sowie zum Zeichnen. >>

Sigil 2.2.0

Sigil erstellt elektronische Bücher im EPUB-Format zum Lesen auf E-Book-Readern, Smartphones und Tablets. Die Schriftgröße für den Text ist frei einstellbar. >>

Foxit Reader 2024.2.2

Mit dem kostenlosen Foxit-Reader öffnen und bearbeiten Sie Ihre PDF-Dokumente. Das Gratis-Tool schreckt auch vor großen PDFs nicht zurück und öffnet sie schnell und zuverlässig. >>

EverNote 10.88.4

EverNote ist ein kostenloses Tool, mit dem sich Notizen, Grafiken, Aufgaben und Adressen und ähnliches speichern, kategorisieren und durchsuchen lassen. >>

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von OnlinePC vorzuschlagen: