06.04.2006, 00:00 Uhr

Microsoft wird von Lucent wegen Xbox 360 verklagt

Lucent Technologies verklagt Microsoft im Zusammenhang mit einer Patentverletzung bei der Xbox 360. Gemäss Lucent soll die Spielkonsole ein Patent von Lucent verletzen. Konkret geht es um die MPEG-2 Decoding-Funktion der Xbox 360. Eine erste Klage von Lucent im vergangenen Jahr war gescheitert, weil ein Richter diese wegen eines Druckfehlers in der Patentschrift zurückwies. Die durch das US-Patentamt korrigierte Fassung ist nun Grundlage der neuen Klage von Lucent. (ph) http://www.microsoft.com http://www.lucent.com


Das könnte Sie auch interessieren