Personalwechsel 09.01.2020, 10:36 Uhr

Michael Gubelmann ist neuer Schweiz-Chef von Citrix

Das Schweiz-Geschäft von Citrix steht ab sofort unter neuer Leitung. Michael Gubelmann wurde beim Digital-Workspace-Spezialisten zum neuen Country Manager ernannt.
(Quelle: Citrix )
Michael Gubelmann ist ab sofort neuer Schweiz-Chef von Citrix. Der frischgebackene Country Manager verfügt über mehr als 26 Jahre Erfahrung in Vertrieb und Management, wie das Unternehmen mitteilt. Vor seinem Wechsel zum Digital-Workspace-Spezialisten arbeitete Gubelmann für Microsoft – zuletzt als Director Digital Stores für die DACH-Region. Engagiert war er ausserdem bei Nokia, Bosch und Swisscom.
Der neue Country Manager berichtet laut Angaben des Unternehmens an Oliver Ebel, Area Vice President Central Europe. Zur Neuanstellung Gubelmanns sagt dieser: «Mit Michael Gubelmann konnten wir einen echten Experten für unser Schweizer Geschäft gewinnen, um dort unser Wachstum noch stärker voranzutreiben.»
Gubelmann sei die Entscheidung leichtgefallen, bei Citrix anzuheuern, heisst es in der Mitteilung weiter. «Citrix ist die Lösung für mehr Produktivität und innovative Unternehmensnetzwerke. Ich freue mich darauf, den Erfolg in meinem persönlichen Heimatmarkt mit meiner Erfahrung weiter ausbauen zu können», wird er darin zitiert.



Das könnte Sie auch interessieren