Personalmeldung 08.04.2020, 10:14 Uhr

Computacenter ernennt Leiter der neuen Geschäftsstelle in St. Gallen

Valentino Osta übernimmt bei Computacenter Schweiz die Leitung über die neue Geschäftsstelle in St. Gallen.
Valentino Osta ist seit Anfang April Leiter des Standorts St. Gallen
(Quelle: Computacenter)
Computacenter hat Valentino Osta an Bord geholt. Er leitet seit Anfang April die neu eröffnete Geschäftsstelle des IT-Dienstleisters  in St. Gallen. Wie das Unternehmen mitteilt, stösst Osta von Bechtle zu Computacenter. Dort habe dieser während knapp neun Jahren die Schweizer Niederlassung des Systemhauses geleitet.
«Mit Valentino Osta haben wir uns einen profunden Kenner der schweizerischen IT-Branche an Bord geholt», wird Massimiliano D'Auria, der Managing Director von Computacenter Schweiz, im Communiqué zitiert. «Sein technisches und strategisches Know-how, seine umfangreiche Erfahrung als IT-Manager sowie seine hervorragende Vernetzung sind ein wichtiger Gewinn für unser Team», zeigt sich der Geschäftsleiter überzeugt.
Den St. Galler Standort eröffnete Computacenter erst im Januar 2020. Osta solle dort nun das Geschäft des IT-Dienstleisters ausbauen – mit dem Fokus auf mittlere und grosse KMU. Zudem werde der neue Geschäftsstellenleiter wesentlich in die Weiterentwicklung der Strategie und des Portfolios von Computacenter einbezogen, heisst es abschliessend.



Das könnte Sie auch interessieren