Schneller als Amazon 15.05.2019, 12:02 Uhr

Walmart führt kostenlose Next Day Delivery ein

Walmart launcht Next Day Delivery für 220.000 Produkte aus seinem Sortiment. Der schnelle Zustellungsservice ist für Kunden kostenlos. Zudem ist auch keine Mitgliedschaft bei Walmart erforderlich.
(Quelle: shutterstock.com/Gustavo Frazao )
Walmart führt zur Ergänzung seiner Same Day Delivery die kostenlose Next Day Delivery für seine Kunden ein. Um den Service nutzen zu können, müssen die Nutzer keinen Mitgliedsbeitrag zahlen.
Rund 220.000 Produkte können von Walmart in diesem kurzen Lieferzeitraum zugestellt werden. Der neue Lieferservice ist ab einem Bestellwert von 35 US-Dollar nutzbar. Dabei kann allerdings das spezifische Sortiment je nach Kundenstandort variieren.
Zunächst wird die Next Day Delivery für Online Shopper bei Walmart in Phoenix und Las Vegas verfügbar sein. Der Roll-out wird in den kommenden Monaten schrittweise durchgeführt. Geplant ist, dass in diesem Jahr etwa für 75 Prozent der US-Bevölkerung der neue Service verfügbar sein wird.

Kosten für den Next Day Delivery-Service

Walmart teilt mit, dass die Zustellung am nächsten Tag dem Retail-Riesen sogar weniger Kosten verursacht als langsamere Auslieferungen. Das läge daran, dass die ausgewählten Artikel von einem einzigen Fulfillment-Zentrum stammen. Das wiederum bedeutet, dass Bestellungen in nur einer Box versendet würden und eine kürzere Lieferstrecke zurücklegen. Somit werde sowohl bei der Verpackung als auch bei den Transportkosten gespart. Ganz im Gegensatz zu regulären Online-Bestellungen, die in mehreren Paketen von mehreren Standorten aus versendet würden.
Das Angebot der Next Day Delivery ist eine Ergänzung zu den bereits verfügbaren Lieferoptionen: 2011 führte Walmart die taggleichen Abholung in seinen Filialen ein und vor zwei Jahren startete der Retail-Riese mit dem zweitägigen kostenlosen Versand. Darauf folgte die die Gründung von Grocery Pickup and Delivery. Bis zum Jahresende soll die Abholung von Lebensmitteln in 3.100 Geschäften und die Lieferung von Lebensmitteln in 1.600 Geschäften am selben Tag möglich sein. Damit wären rund 80 Prozent der Walmart-Märkte abgedeckt und rund 50 Prozent der US-Bevölkerung hätten Zugang zu diesem Service.

Amazon hängt hinterher

Konkurrent Amazon tüftelt auch seit Jahren an einer schnelleren Zustellung der Waren. Doch Next Day Delivery oder Same Day Delivery ist nur in ausgewählten Regionen für Prime-Kunden verfügbar.
Zudem ist bei Amazon für die schnellere Zustellung die Zahlung des Mitgliedsbeitrags für Prime Voraussetzung. Von einer 75 prozentigen Abdeckung der US-Bevölkerung, für die der Service der Next Day Delivery bei Walmart bald verfügbar sein soll, ist der E-Commerce-Riese derzeit von weit entfernt.
Mehr zum Thema Same Day- sowie Next Day Delivery gibt auf der eLogistics World Conference am 16. und 17. Juli in München. Sichert euch schnell ein Ticket!
Quelle: Ebner Media Group



Das könnte Sie auch interessieren