ECC-Analyse 13.04.2018, 11:29 Uhr

Das sind Deutschlands beste Online Shops

Zooplus ist branchenübergreifend der beste Online Shop aus Kundensicht in Deutschland. Zu den weiteren Top Performern nach Branchen zählen unter anderem Apple, das Musikhaus Thomann sowie Depot. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie des ECC.
(Quelle: shutterstock.com/Wright Studio )
Im Ranking der besten Online Shops in Deutschland schafft es branchenübergreifend der Webshop-Betreiber für Tierbedarf Zooplus ganz oben aufs Treppchen. Zu diesem Ergebnis kommt die Untersuchung "Customers‘ Choice - Beste Online Shops 2018", bei der das ECC Köln gemeinsam mit dotSource die grössten und wichtigsten Online Shops in Deutschland unter die Lupe genommen hat.
QVC sichert sich im Gesamtranking den zweiten Platz, indem es dem Generalisten gelungen ist, als traditioneller Versandhändler erfolgreich neue Online-Zielgruppen zu erschliessen, so das Urteil. Wie bereits im vergangenen Jahr belegt das Musikhaus Thomann Platz drei. Ebenfalls wieder unter den Top 10 platzieren sich 2018 Flaconi und Amazon. Zum ersten Mal unter den Top-Platzierungen befinden sich die Webauftritte von Medikamente-Per-Klick, Medpex, Gärtner Pötschke, Klingel sowie Heine.
(Quelle: ECC)
Die geringen Unterschiede der Punkte zeigen deutlich, dass das Feld immer enger zusammenrückt und der Online-Handel mittlerweile hohe Qualitätsstandards erreicht hat. Der Kampf um die Loyalität der Kunden wird somit immer härter und keiner der Shops kann sich auf den Lorbeeren der Vorjahre ausruhen. Es wird immer wichtiger, sich mit individuellen Shop-Erlebnissen und USPs von der Konkurrenz im Web abzusetzen.

Gewinner nach Kategorie

Da die Kundenbedürfnisse je nach Branche stark variieren, hat der ECC auch die Top 3 je nach Kategorie ermittelt:
(Quelle: ECC)
Die Studie zeigt deutlich, dass es allgemeingültige Erfolgsrezepte im Online-Handel nicht mehr gibt. Die verschiedenen Branchen müssen mit unterschiedlichen Strategien operieren, um den hohen Ansprüchen ihrer Zielgruppe gerecht werden zu können.

Methode

Die Grundlage dafür ist eine umfassende Konsumentenbefragung, aus der mehr als 13.000 Bewertungen zu rund 100 Online Shops hervorgegangen sind. Die Customers-Choice-Untersuchung rückt nicht nur die Kundenbindung der Top Online Shops in den Fokus, sondern analysiert die Online Shop-Performance auch anhand von sieben kundenorientierten Erfolgsfaktoren: User Experience, Content und Inspiration, Convenience, Service, Sortiment, Preis/Leistung und Marken-Image.



Das könnte Sie auch interessieren