Couchbase 21.01.2021, 07:08 Uhr

Couchbase Cloud ist jetzt auf Azure verfügbar

Die Datenbank-Plattform Couchbase Server DBaaS steht ab sofort auf Microsoft Azure zur Verfügung.
(Quelle: couchbase.com )
Couchbase Cloud ist die Managed-Service-Version der Multi-Cloud-to-Edge-NoSQL-Datenbank Couchbase Server. Sie kombiniert hohe Performance und Memory-First-Architektur mit SQL-freundlicher Abfragesprache, robusten SDKs für Entwickler und schemaunabhängigem JSON-Format und soll so flexible Skalierungsoptionen und ACID-Konformität in einer global replizierenden Cluster-Architektur bieten. Gleichzeitig soll dabei die Komplexität von Betrieb, Verwaltung und Wartung einer Cloud-Datenbank reduziert werden.
Der Hersteller betont die folgenden Vorteile der neuen Lösung:
Die Lizenzierungsoptionen erlauben laut Couchbase nutzerspezifische Abrechnungsmodelle und bieten:
Couchbase Cloud on Microsoft Azure ist ab sofort als 30-Tage-Testversion im jeweiligen Kunden-Account in den Varianten Developer Pro für Entwicklung und Test und Enterprise für die Unterstützung produktiver Systeme verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter https://couchbase.com/cloud.


Das könnte Sie auch interessieren