Business 26.03.2018, 17:11 Uhr

Wie populäre Brands zu ihren Namen kamen

Quelle: Canon/Screenshot
Der richtige Name für eine Marke ist ein entscheidender Faktor für deren Erfolg. Wir präsentieren die kreativen und ungewöhnlichen Geschichten, die hinter der Namensgebung stecken. (Quelle: Business Insider).
Ursprünglich benannt nach der buddhistischen Gottheit "Kwanon", änderte das Unternehmen 1935 seinen Namen in Canon, um ansprechender für ein internationales Publikum zu sein.