Software 03.04.2019, 17:09 Uhr

Die besten Alternativen für Google Inbox

Quelle: Google
Gmail: Für die meisten ehemaligen Inbox-Nutzer liegt ein Wechsel zu Googles Standard-Lösung Gmail nahe. Der Dienst hat in den vergangenen Jahren viele Funktionen aus Inbox übernommen, so sortiert Gmail etwa auch eingegangene E-Mails kontextbasierend ein - allerdings nicht so präzise wie dies bei Inbox der Fall war.
Ausserdem ist Gmail eng mit Googles G Suite und allen darin enthaltenen Tools vernetzt, wodurch etwa direkt aus dem Mail-Client heraus Chats und Video-Telefonate per Hangouts gestartet werden können. Die mobilen Apps unterstützen zudem auch Exchange und IMAP-Konten anderer Anbieter.

Autor(in) Patrick Hediger