macOS 07.10.2019, 13:01 Uhr

Mac-Tipp: Lexika und Wörterbücher

macOS ist bereits im Werkszustand ein Hort des Wissens. Aber es geht noch besser.
(Quelle: Screenshot / ze )
macOS bietet zahlreiche Hilfen, um einfacher zu schreiben und um Texte besser zu zähmen. Dabei kann es sich um die praktischen Textbausteine handeln oder um gut gepflegte Benutzer-Wörterbücher. Heute beschliessen wir das Thema vorerst mit den Lexika und Wörterbüchern, die mit dem System geliefert werden – oder sich nachträglich installieren lassen.

Wörterbücher nutzen

Zuerst die Grundlagen: Um ein Wort nachzuschlagen, klicken es mit der rechten Maustaste an, um an den Befehl «Nachschlagen» zu gelangen:
Ein Wort wird nachgeschlagen …
Quelle: Screenshot / ze
Anschliessend wird das gezeigt, was die Wörterbücher von macOS hergeben. Weitere Schaltflächen führen zu Wikipedia oder zu anderen Orten, die zum Thema passen:
… und macOS zeigt, was es darüber weiss
Quelle: Screenshot / ze

Quellen des Wissens

Doch woher kommen diese Informationen? macOS wird mit einer ganzen Wagenladung an Lexika ausgeliefert, von denen jedoch nur die wenigsten aktiv sind, weil sie viele Sprachen abdecken, die längst nicht für alle Anwender nützlich sind. Sie prüfen und aktivieren den gesamten Lieferumfang, indem Sie im Ordner «Programme» die Anwendung «Lexikon» starten. Wählen Sie anschliessend im gleichnamigen Menü den Befehl «Einstellungen»:
Ein kleiner Ausschnitt aus den mitgelieferten Wörterbüchern
Quelle: Screenshot / ze
Aktivieren Sie so viele Wörterbücher, wie sie möchten, und bringen Sie die Einträge in die gewünschte Reihenfolge.

Noch mehr Wörterbücher

Diese offene Schnittstelle von macOS erlaubt es, andere Werke einzubinden. Das sehen wir uns am Synonym-Wörterbuch «OpenThesaurus Deutsch» an, das auf dem Datenbestand von openthesaurus.de von Daniel Naber fusst. Verwenden Sie diesen Link, um die neuste Version der Datei bei tekl.de herunterzuladen. Doppelklicken Sie das Disk-Image im Download-Ordner und anschliessend das Installationsprogramm:
Einfach das Installationsprogramm doppelklicken
Quelle: Screenshot / ze
Wenn erweiterte Zugriffsrechte angefordert werden, klicken Sie auf die Schaltfläche «OK».
Um den Thesaurus zu aktivieren, öffnen Sie wie vorhin gezeigt die Anwendung «Lexikon» und scrollen Sie in den Einstellungen ganz nach unten. So getan, werden die Einträge des Thesaurus angezeigt, wenn Sie ein Wort markieren und mit der rechten Maustaste den Befehl «… nachschlagen» anwählen:
Die Ergebnis aus dem Thesaurus
Quelle: Screenshot / ze



Das könnte Sie auch interessieren