Windows Vista 24.02.2014, 19:30 Uhr

Kommandozeile als Admin starten

Unter Vista ist das Arbeiten mit der Kommandozeile dadurch erschwert, dass die Benutzerkontensteuerung ständig mit Sicherheitshinweisen reagiert, wenn man Systemeinstellungen verändern will.

So geht's

Der Nutzer muss dann die Ausführung genehmigen, was den Arbeitsfluss gewaltig hemmt. Die Lösung: Starten Sie die Kommandozeile mit Administratorrechten.
Klicken Sie auf "Start" und tippen Sie in das Suchfenster cmd ein. Halten Sie jetzt die Tasten [Strg Umschalt] oder [Ctrl Umschalt] gedrückt und bestätigen Sie mit der Eingabetaste. Den Hinweis der Benutzerkontensteuerung bestätigen Sie mit "Fortsetzen".
Alle Programme, die Sie fortan im Kommandozeilenfenster aufrufen, starten nun ohne die lästigen Hinweise der Benutzerkontensteuerung.



Das könnte Sie auch interessieren