25.10.2006, 00:00 Uhr

Microsoft: Upgrade für Windows Vista und Office 2007 zu kaufen

Mit einem Upgradeprogramm sichert Microsoft allen Käufern von neuen, Vista-fähigen PC mit Windows XP sowie Käufern von Microsoft Office 2003 ab dem 26. Oktober einen Upgrade auf entsprechende Versionen von Windows Vista und Office 2007 zu, sobald diese verfügbar sind.
Mit der Microsoft Office Technology Guarantee und dem Express Upgrade für Windows Vista sind die Käufer eines neuen PC ab dem 26. Oktober bereit für die nächste Windows-Version sowie Microsoft Office 2007. Käufer einer Microsoft-Office-2003-Version können ab diesem Datum gleichzeitig eine Microsoft Office Technology Guarantee beziehen, die sie ab Verfügbarkeit im nächsten Jahr zum Bezug einer entsprechenden Office-Version berechtigt ? unabhängig davon, ob sie Office 2003 vorinstalliert mit einem neuen PC oder als Paket kaufen. Dafür bezahlen sie lediglich einen geringen Unkostenbeitrag.
Auch wer ab dem 26. Oktober 2006 einen Windows-Vista-fähigen PC mit vorinstalliertem Windows XP (Home, Professional, Media Center oder Tablet PC Edition) erwirbt, erhält dabei - gegen einen Unkostenbeitrag oder zu einem reduzierten Preis - die Berechtigung für den Upgrade auf die entsprechende Version von Windows Vista. Gleiches gilt für alle Käufer, die eine der genannten Betriebssystemversionen als Paket erwerben. Informationen über konkrete Angebote und Preise erhalten Kaufinteressenten bei ihrem PC-Hersteller oder im Handel. (ph) http://www.microsoft.ch http://www.microsoft.com/windowsvista/ http://www.microsoft.com/office/preview/
Ab dem 1. November mehr Informationen unter: www.microsoft.ch/comingsoon


Das könnte Sie auch interessieren