3D-Modelling 09.06.2020, 08:58 Uhr

Blender

Blender ist ein kostenloses 3D-Modelling-Programm, das in der Liga von 3DS Max oder Maya mitspielt. Mit ihm lassen sich dreidimensionale Objekte modellieren, texturieren, rendern und auch animieren.
Blender
(Quelle: Blender )
Für Animationszwecke verfügt Blender über einen eingebauten Videoschnitteditor. Es enthält ausserdem eine eingebaute Game-Engine, mit der interaktive 3D-Inhalte möglich sind, unterstützt zum Beispiel durch die Simulation von Flüssigkeiten, Rauch oder Nebel. Zum Funktionsumfang gehört auch die Mischung und Nachbearbeitung von 3D-Sequenzen (Compositing). Als Skriptsprache wird Python benutzt.
Die Bedienung ist dem Funktionsumfang entsprechend komplex. Als Hilfe dient ein deutschsprachiges Handbuch, das als Wikibook laufend aktualisiert wird, ausserdem finden sich im Internet zahlreiche Tutorials.
Das Tool für Windows (ab Windows 7) ist in Deutsch gehalten und OpenSource. Download beim Hersteller.

Das könnte Sie auch interessieren