01.06.2007, 00:00 Uhr

yallo startet neue Preisoffensive

yallo weitet den Einheitstarif von 39 Rp./Min. um 10 auf total 68 Länder aus und senkt die Minutenpreise ins ausländische Fest- und Mobilnetz um bis zu 88 Prozent, wie TDC Switzerland (Sunrise) am Freitag informierte. In alle Tarifgruppen von yallo komme Bewegung. So gehören zusätzliche 10 Länder, darunter Brasilien, China und Thailand, neu in die günstigste Gruppe. Zudem sind neu 70 Länder für 59 Rappen statt für 1.80 oder 3.50 Franken in der Minute zu erreichen. Dies entspricht einer weiteren Preissenkung von bis zu 88%. Die neuen Preise gelten ab sofort für alle neuen und bestehenden yallo Kundinnen und Kunden. (ph) http://www.yallo.ch http://www.sunrise.ch


Das könnte Sie auch interessieren