15.06.2007, 00:00 Uhr

Motorola MOTOROKR Z6 mit Windows Media Player 11

Morgens die Charts in exzellenter Qualität in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit hören, mittags den Kollegen den Lieblingssong in Stereoqualität präsentieren und auch am Abend in der Cocktailbar während eines Telefongespräches eine gute Figur abgeben, das alles soll das neue MOTROROKR Z6 laut Motorola können. Das neue Handy soll Musikgenuss auf höchstem Niveau und aktuellem technologischen Standard. Die Lieblingsmusik kann mit dem Windows Media Player 11 per drag and drop vom eigenen PC übertragen werden. Mit dem 64 MB grossen internen Speicher und dem bis zu 2 GB reichenden Kartensupport sind die persönlichen Charts für den mehrstündigen Musikgenuss immer dabei.
Die integrierte 2-Megapixel-Digicam sowie das eingebaute Kameralicht und der Multi-Funktionsmodus ermöglichen Bilder, ganz gleich ob Porträt oder Landschaftsaufnahme, in bester Qualität. Diese können per Bluetooth direkt auf einen Drucker mit entsprechendem Adapter übertragen und ausgedruckt werden. Ein echtes Highlight preist Motorola die optimierte Benutzeroberfläche, die den schnellen Zugriff auf alle wichtigen Menüfunktionen ermöglichen soll. Die erweiterte Menüstruktur, beispielsweise mit optimierten Telefonbuch- und Messaging-Funktionen und unmittelbarer Navigation, erhöhe die Zugriffsgeschwindigkeit. Das MOTOROKR Z6 ist ab Juli 2007 zum Preis von CHF 398.00 (inklusive MwSt., ohne Kartenvertrag) im Handel erhältlich. (ph) http://www.motorola.ch


Das könnte Sie auch interessieren