11.07.2006, 00:00 Uhr

Infos auf dem Handy zum Nulltarif

Earth Beta verbindet die Karten von Tele Atlas mit Wayfinder's mobiler Technologie, um Handy-Nutzern geografische Informationen der ganzen Welt zugänglich zu machen. Rechtzeitig zur Urlaubszeit ist nun eine Reihe zusätzlicher Dienste für's Handy mit Wayfinder Earth Beta verfügbar wie Fahrplan-Auskunft für öffentliche Transportmittel, Wettervorhersage und ein Währungsumrechner. Die Gratis-Software wird in Kürze weitere, hilfreiche Informationsdienste enthalten. Den Anfang machen Informationen über Fahrpläne und Liniennetze des öffentlichen Nahverkehrs in den wichtigsten Städten dieser Erde, so dass sich der Anwender auch im Untergrund von New York, Tokio, Peking, Moskau, London oder Melbourne zurecht findet. Ausserdem bietet die Freeware Wetterinformationen und einen Währungsrechner mit den jeweils aktuellen Wechselkursen. Wayfinder Earth Beta wird künftig auf allen modernen Mobiltelefonen laufen, die auf dem Markt erhältlich sind. Derzeit unterstützt der Dienst die Symbian-Versionen S60 und UIQ. In Kürze wird er auch auf dem Microsoft-Betriebssystem und ab Mitte Juli den ersten Java-Handys verfügbar sein, so dass dann fast der gesamte Handymarkt abgedeckt ist. Wie kommt man an Wayfinder Earth? Am einfachsten, indem man über den Internet-Zugang auf dem Handy http://www.wayfinderearth.com eingibt und die Anwendung mit einem Knopfdruck herunterlädt. (bbs)
http://www.wayfinderearth.com


Das könnte Sie auch interessieren