Mobile Games 07.09.2014, 11:35 Uhr

Marmalade jetzt auch für iOS 8 und Windows 8.1

Die neueste Version des Tools zum Verfassen plattformübergreifend lauffähiger Spiele unterstützt jetzt iOS 8, Firefox OS sowie wichtige Leistungsmerkmale von Windows 8.1.
Marmalade ist eine leistungsfähige Cross-Plattform-Spielentwicklungsumgebung. Entwickler können damit Spiele in C++ schreiben und haben volle Unterstützung für Standard-Bibliotheken sowie für Erweiterungen von Drittanbietern. Bislang schon unterstützte Marmelade Microsofts Smartphone-Betriebssystem Windows Phone. Zu den Spielen, die damit entwickelt wurden gehören beispielsweise "Jumping Jupingo", "Galaxy Run", "Astroslugs" und "Traffic Master". Mit der neuen Version 7.4 erweitert Marmalade seinen Support um einige der wichtigsten Features von Windows 8.1, unterstützt gleichzeitig auch iOS 8 und Xcode 6, erlaubt In-App-Käufe für Roku, bietet Web-Support für Firefox OS und ausserdem wurden die Facebook extension überarbeitet, so dass sie jetzt die neuesten iOS und Android SDKs nutzen.

Zur neuen Windows 8.1-Unterstützung gehören das On-the-fly-Kompilieren von DirectX-Shadern, Unterstützung von einheitlichen Apps für Windows Store und Windows Phone Store sowie Unterstützung für das APPX-Paketformat für Universal Apps, Weiterführende Informationen liefert der Blog MadeWithMarmalade . Den freien SDK kann man auf dieserSeite laden . (ph/w&m)



Das könnte Sie auch interessieren