Google Arts & Culture 09.10.2020, 09:10 Uhr

Mit Art Filter sein Kunstwerk-Selfie erschaffen – so gehts

Wie sähen Sie als Vincent van Gogh aus? Oder mit einem japanischen Helm aus dem 19. Jahrhundert? Das beantwortet nun der Art Filter der Arts & Culture App.
Google Arts & Culture hat einen neuen Art Filter
(Quelle: Screenshot/PCtipp.ch )
Google rollt ab sofort ein neues Feature für Arts & Culture aus. Mit dem neuen Art Filter können Sie selbst zum Kunstwerk werden. Hierzu kann zwischen fünf 3D-modellierten Augmented-Reality-Filtern ausgewählt werden. Die KI-basierte Bildverarbeitung positioniert die Artefakte im Bild – oder Video – möglichst natürlich um den Kopf des Nutzers. Die kostenlose Google-Arts-&-Culture-App ist sowohl für Android als auch iOS verfügbar.
  1. Öffnen Sie die Google-Arts-&-Culture-App.
  2. Tippen Sie auf das Kamera-Symbol.
  3. Erteilen Sie die Zugriffserlaubnis für die Kamera.
  4. Wählen Sie Art Filter.
  5. Wählen Sie das gewünschte Artefakt aus, z.B. Self portrait with a Monkey oder Helmet with Tengu Mask and Crows.
Die Artefakte sind grundätzlich am richtigen Ort platziert, aber Kette und Helm könnten etwas kleiner sein...
Quelle: Screenshots/PCtipp.ch
Online PC meint: lustiger Zeitvertreib; die künstliche Intelligenz könnte die Artefakte noch besser platzieren.
Eine Übersicht, was Google Arts & Culture heutzutage bietet, hat PCtipp hier verfasst.



Das könnte Sie auch interessieren