30.03.2006, 00:00 Uhr

PhishRegistry.org kämpft gegen Phishing und Brand Spoofing

Das Sicherheitsunternehmen CipherTrust hat den kostenlosen Service PhishRegistry.org gestartet. Unternehmen sowie Organisationen können dort kostenlos ihre Webseiten registrieren und werden im Fall von Phishing-Versuchen unverzüglich benachrichtigt, wenn ihr Firmenname darin missbraucht wird, wie CipherTrust informierte. Auf diese Weise schützte PhishRegistry sowohl Unternehmen als auch End-Anwender vor Phishing-Angreifern, die den Namen eines Unternehmens in betrügerischer Absicht verwenden. PhishRegistry.org überwacht den Inhalt legitimer Webseiten und alarmiert das registrierte Unternehmen, sobald Versuche, dessen Webseiten zu imitieren, entdeckt werden. Die betroffenen Unternehmen seien damit in der Lage, ihre Kunden umgehend über Phishing-Angriffe zu informieren und weitere Massnahmen zu ergreifen. Auch User können ihre eigenen Webseiten registrieren, ebenso andere legitime Seiten, auf die sie zugreifen, wie zum Beispiel diejenigen ihrer Online-Bank. Somit können sie selbst aktiv zum Schutz ihrer sensiblen Daten beitragen. (ph) http://www.phishregistry.org http://www.ciphertrust.com


Das könnte Sie auch interessieren