23.06.2006, 00:00 Uhr

Ashampoo warnt vor den nackten Fussballern

Das Fussballfieber zur WM 2006 hat nicht nur die Fans angesteckt, sondern anscheinend auch die Virenprogrammierer. Ashampoo warnt vor einem neuen Virus namens Delf.v, der per Mail Fotos von nackten Fussballern verschicken soll, in Wirklichkeit aber versucht, die Sicherheits-Software auf einem befallenen PC auszuschalten. Ashampoo warnt vor allen E-Mail-Nachrichten, die im Text ersuchen, die Empfänger zum Öffnen der beiliegenden Dateien aufzufordern. Zurzeit sind Fussball-affine Mails unterwegs, die von Fussball spielenden Nudisten oder - geschmacklos - von toten Jugendlichen berichten, die von gewalttätigen Fans erschlagen wurden. Im Anhang der Mails sollen entsprechende Fotos zu sehen sein. Wer den Anhang öffnet, bekommt keine Fotos präsentiert, sondern aktiviert auf diese Weise eine ausführbare Software, die sofort versucht, die auf dem Rechner installierte Sicherheits-Software zu deinstallieren. Hinzu kommt, dass sich der Wurm von selbst an weitere Empfänger versendet. Zusätzlich wird versucht, weitere Schad-Software aus dem Internet nachzuladen. (ph) http://www.ashampoo.de


Das könnte Sie auch interessieren