14.06.2006, 00:00 Uhr

Match.com und MSN flirten weiter zusammen

Die Online-Dating-Plattform Match.com erweitert die globale Kooperation mit MSN. Diese langfristig angelegte Zusammenarbeit schreibt die erfolgreiche Partnerschaft, die im Jahr 2000 begründet wurde, über Jahre fort, wie Match.com informierte. Der MSN Dating- und Partnervermittlungs-Dienst, realisiert von Match.com, werde von monatlich über 30 Millionen Besuchern in 30 MSN Märkten (auch der Schweiz) besucht. Als Teil der Partnerschaft vollzieht Match.com die technische Einbindung der MSN Kern-Services und Windows Live Services wie MSN Suche, MSN Messenger, MSN Spaces und der MSN.com Homepage. Der MSN Dating- und Partnervermittlungs-Dienst erlaubt auch in Zukunft seinen Besuchern den vollen Zugriff auf die Match.com Seiten mit weltweit über 15 Millionen Mitgliedern. (ph) http://www.match.com http://www.msn.ch


Das könnte Sie auch interessieren