17.07.2006, 00:00 Uhr

Immer mehr legale Video-Downloads

In Deutschland werden monatlich 160 000 Spielfilme, Serien und Dokumentationen auf legale Art und Weise aus dem Internet geladen. Wie die deutsche Zeitung die Welt schreibt, hätten die Abrufe innerhalb eines Jahres um 45 Prozent zugenommen. Dies gehe aus einer Erhebung des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) hervor. Bitkom-Vizepräsident Jörg Menno Harms sagte der Welt, ein Grund für den Siegeszug der Video-Downloads sei der anhaltende Boom von Breitbandanschlüssen bei gleichzeitig sinkenden Verbindungspreisen. (ph) http://www.welt.de http://www.bitkom.de


Das könnte Sie auch interessieren