Robuste Mittelklasse 04.12.2018, 14:21 Uhr

Ruggear kündigt Outdoor-Smartphone RG650 an

Ruggear bringt mit dem RG650 ein robustes Outdoor-Smartphone, das mit einem Verkaufspreis von 199 Euro in der Mittelklasse positioniert ist. 
Ruggear RG 650
(Quelle: Ruggear )
Der Smartphone-Hersteller Ruggear erweitert seine Produktpalette um das neue Modell RG650. Es ist in der Mittelklasse positioniert und ab Dezember im Handel sowie bei Amazon erhältlich.
Wie alle Geräte von Ruggear zeichnet sich auch das RG650 durch ein besonders robustes Auftreten aus: Es erfüllt nicht nur den Standard IP68, sondern auch den Militärstandard MIL-STD 810G - damit ist es gegen alle Arten von Flüssigkeiten, Staub, Ölnebel, Vibrationen, Stösse und auch Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe auf Beton geschützt.
Das 5,5 Zoll grosse Display kommt im 18:9-Format und bietet eine Auflösung von 720 x 1440 Pixel. Angetrieben wird das Smartphone von einem MediaTek MTK 6739WW Prozessor, der auf 2 GB Arbeitsspeicher zugreifen kann. Als Betriebssystem kommt Android 8.1 zum Einsatz.
Weitere Features des 196 Gramm leichten Gerätes sind unter anderem übliche Schnittstellen wie Bluetooth 4.0, LTE und WLAN-n, darüber hinaus bietet es 16 GB Datenspeicher, der mittels MicroSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden kann, Dual-SIM, eine 8-MP-Kamera auf der Rückseite sowie eine 2-MP-Frontcam. Der 4.200 mAh Akku soll für lange Laufzeiten sorgen.
Der empfohlene Verkaufspreis für das RG650 liegt bei 199 Euro.




Das könnte Sie auch interessieren