Meilenstein 16.10.2020, 08:43 Uhr

Millionster Kunde von UPC TV kommt aus dem Aargau

UPC TV hat weltweit die Grenze von einer Millionen Kunden geknackt. Der ein millionste Kunde wohnt im Kanton Aargau.
(Quelle: UPC )
UPC TV feiert sein 2-jähriges Jubiläum: Kurz nach der Vorstellung auf dem Tech Summit in den Niederlanden wurde die TV-Plattform im Oktober 2018 in der Schweiz auf den Markt gebracht. Die Schweizer Kundinnen und Kunden waren somit innerhalb der Liberty-Global-Familie die ersten, die UPC TV nutzen konnten. Mittlerweile haben auch andere Länder nachgezogen und somit ist die TV-Plattform nun auch in den Niederlanden, in Belgien und in Österreich verfügbar. In Irland und Grossbritannien wird UPC TV derzeit noch getestet.

In der Schweiz befinden sich aktuell über 350‘000 UPC TV Boxen, mehr als in jedem anderen Land, in dem Liberty Global tätig ist. Ein Kunde ist Abdulai Matjan, der genau die einmillionste UPC TV Box abonniert hat und im Kanton Aargau wohnt. Als Geschenk hat ihm UPC einen Android-TV im UPC Shop in Wallisellen überreicht. Mehr dazu auch im Video.

Online PC hat auch schon ausführlich über UPC TV und die dazugehörige  Box berichtet:

Die neue UPC-Box von A bis Z und So ist die neue TV-Box von UPC



Das könnte Sie auch interessieren