27.11.2006, 00:00 Uhr

Neuer Aldi-PC von Medion ab 30.11. für 1199 Franken in den Läden

Ab dem 30. November 2006 bietet Aldi in der Schweiz den Medion MD 8818 Entertainment PC für 1199 Franken in seinen Filialen an. Der Rechner verfügt über einen Intel Core2 Duo Prozessor E6300 (1.86GHz, 2MB L2 Cache, 1066 MHz FSB), die NVIDIA GeForce 7650 GS-Grafikkarte mit 256 MB DDR2 sowie HDMI-Schnittstelle und DVI-Ausgang, 1024 MB Arbeitsspeicher und eine S-ATA 320 GB Festplatte. Als Betriebssystem verfügt der PC über die Windows Media Center Edition 2005. Alle Käufer des neuen Aldi-PCs erhalten zusätzlichen einen Gutschein, mit dem sie nach Erscheinen von Windows Vista die Home-Premium-Variante des XP-Nachfolgers "die Lizenz gratis" dazu bekommen. Versand und Bearbeitung dafür kosten 29.90 Franken.
Neben dem Betriebssystem ist die folgende Software installiert: Medion Home Cinema enhanced (Powerdirector 5 SE, Power Producer 3, Power DVD 7, Media Show), Nero Essentials (Nero Burning ROM 7 Essentials, Nero Recode 2SE Essentials, Nero Express Essentials, Nero Vision Express Essentials) und  Microsoft Works 8.5. Auf der Oberseite des Gehäuses befindet sich erneut eine von Aldi als "Datenhafen2" bezeichnete Mulde, in die spezielle externe Festplatten (HDDrive2go ultra speed) direkt und ohne Kabel an den Rechner angeschlossen werden können. Diese externen Festplatten bietet Aldi ebenfalls an. Der Medion MD 8818 Entertainment PC wird inklusive optischer Funkmaus, Funktastatur und Funkfernbedienung ausgeliefert. Im Preis von 1199 Franken sind drei Jahre Garantie, PickUp - Return und ganzjährig erreichbare Hotline enthalten. (ph) http://www.medion.ch http://suisse.aldi.com/on_thursday/


Das könnte Sie auch interessieren