Für  Kreativ-Profis 10.11.2020, 23:55 Uhr

ConceptD 7 (Pro) erhält Hardware-Update

Das ConceptD 7 (Pro) Notebook von Acer will leistungsstarke Hardware und absolute Flexibilität miteinander verbinden. Neu erhalten die Geräte Intel Core Prozessoren der 10. Generation und die neue Vortex-Flow-Kühltechnologie.
ConceptD 7 (Pro)
(Quelle: Acer )
So könnten Kreativschaffende auch on the go immer und überall ihre Projekte vorantreiben, wie Acer informiert. Das Notebook biete eine Leistung auf Desktop-Niveau mit Intel Core H-Prozessoren der 10. Generation. Mit der neuen Generation erhalten neue Grafikoptionen Einzug in die Serie. Das ConceptD 7 Pro ist mit leistungsstarken Grafikoptionen bis zu NVIDIA Quadro RTX 5000 erhältlich. Das ConceptD 7 kommt mit NVIDIA GeForce RTX 2080 SUPER GPU, die besonders das Design digitaler Inhalte, die Erstellung von Echtzeit-3D-Inhalten, Videos, beispielsweise für YouTube oder einen Spielfilm oder Live-Streams von Spielen auf Twitch unterstützt.
 
Das Notebook verfügt über ein 39,6 cm (15,6 Zoll) grosses 4K-IPS-Display, das PANTONE-validiert ist und Farben dank 100-prozentiger Abdeckung des Adobe sRGB-Farbraums und einem Delta E-Wert unter 2 absolut präzise und naturgetreu darstellt. Eine neue, speziell entwickelte thermische Kühllösung von Acer erzeugt gemeinsam mit drei hocheffizienten Lüftern einen einzigartigen aerodynamischen 'Vortex-Flow', der den Geräuschpegel auf weniger als 40 dB reduziert und sicherstellt, dass alle Komponenten im Inneren des Geräts auch bei starker Belastung kühl bleiben.
 
Dank aktualisierter USB 3.2 Gen. 2-Anschlüsse verbindet sich das ConceptD 7 (Pro) noch schneller mit Kameras und externen Laufwerken, während Thunderbolt 3 rasante Datei-Uploads und Übertragungsgeschwindigkeiten mit 40 Gbit/s ermöglicht. Via DisplayPort over USB Type-C können Nutzer zudem schnell und nahtlos mehrere Bildschirme zeitgleich an das Gerät anschliessen. Das Touchpad ist mit Corning Gorilla Glass überzogen für eine komfortable Nutzung auch ohne Maus. DTX:Audio sorgt gemäss Acer für eine herausragende Audioqualität, was speziell bei Live-Streams, Präsentationen oder in Videokonferenzen essentiell sei.
 
Um das Gesamtpaket abzurunden und die Notebooks ganzheitlich für Creators zu optimieren, hat Acer bei der Konzeption mit grossen Softwareunternehmen zusammengearbeitet. So kann gewährleistet werden, dass Hard- und Software nahtlos ineinandergreifen und die Arbeitsbedingungen ideal sind.

Preise und Verfügbarkeit
Das ConceptD 7 (Pro) ist voraussichtlich ab November 2020 zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 2‘990 CHF verfügbar.


Das könnte Sie auch interessieren