21.04.2006, 00:00 Uhr

Apple holt in den USA Computerschrott beim Kunden ab

Wer in den USA einen neuen Mac kauft, hat es gut. Apple bietet dem Käufer eine kostenlose Abholung sowie eine umweltfreundliche Entsorgung seines alten Computers im Rahmen des Apple Recycling-Programms an. Apple hat am Freitag diese Erweiterung seines erfolgreichen Recycling-Programms für Anfang Juni angekündigt. Im Zuge dessen wurden bereits mehr als 90 Prozent des seit 2001 gesammelten elektronischen Equipments recycelt. Zudem betreibt Apple eine kostenlose Recycling-Annahmestelle für gebrauchte Computersysteme und diverse Elektronikgeräte bei der Firmenzentrale in Cupertino. Informationen zum Rücknahme-Programm in der Schweiz findet man unter http://www.apple.com/environment/recycling/nationalservices/europe.html (ph) http://www.apple.ch


Das könnte Sie auch interessieren