Fritz!Box 15.06.2020, 09:39 Uhr

Aus der Ferne auf die Fritz!Box zugreifen, so gehts

Fernzugriff via App ist nicht weiter schwer einzurichten. Lesen Sie den Tipp und sehen Sie im Video, wie das funktioniert.
(Quelle: AVM )
Die Fritz!Box lässt sich, wie viele moderne Router, auch aus der Ferne steuern. Sei es, weil das NAS zickt, oder weil Meldungen von der «Homebase» über WLAN-Probleme kommen – die Gründe, warum man mal kurz aus dem Büro auf die heimische Fritz!Box zugreifen muss, sind mannigfaltig. AVM bietet eine praktische, übersichtliche App mit einem einfachen Setup an.
  1. Laden Sie sich die MyFritz-App aus dem Android Play Store oder aus dem App Store für iOS herunter.
  2. Stellen Sie beim einmaligen Einrichten sicher, dass Sie mit Ihrer Fritzbox verbunden sind.
  3. Starten Sie die App und melden Sie sich mit Ihrem Fritz-Account an (nicht mit dem WLAN-Passwort).
  4. Bejahen Sie die Frage, ob Sie den Fernzugriff einrichten wollen. 
  5. Folgen Sie dem Setup.


Das könnte Sie auch interessieren