Für Gamer 12.10.2018, 09:28 Uhr

Razer bringt zweite Generation seines Smartphones

Mit dem Razer Phone 2 will der Gaming-Spezialist ein besonders leistungsfähiges Gerät für Spieler anbieten. Ausserdem gibt es spezielles Zubehör für diese Zielgruppe.
(Quelle: Razer )
Der Hersteller von Gaming-Hardware, Razer, bringt die zweite Generation seines Smartphones auf den Markt. Es soll mit leistungsfähigen Komponenten im Highend-Bereich überzeugen und wird für 849 Euro Ende des Monats unter anderem über Brodos verfügbar sein.
Razer verspricht gegenüber dem Vorgänger bis zu 30 Prozent mehr Leistung, was vor allem durch die optimierte Kühlung des Snapdragon 845 Prozessors möglich sein soll. Auch das 120 Hz-Display im 5,7-Zoll-Format ist ein besonderes Feature für Gamer, da es extrem schnell auf Eingaben reagieren soll. Das Smartphone hat 8 GB Arbeits- und 64 GB Datenspeicher, der per MicroSD-Karte erweiterbar ist. Der Akku mit 4.000 mAh lässt sich drahtlos laden.
Das Gehäuse ist gemäss IP67 vor Staub und Wasser geschützt. Auf der Glasrückseite hat es das dreiköpfgige Schlangenlogo von Razer, das 16,8 Millionen Farben darstellen kann und auch App-Benachrichtigungen signalisiert. Ausserdem hat das Razer Phone 2 eine rückwärtige Doppelkamera mit einem 12-Megapixel-Weitwinkelobjektiv und einem 12-Megapixel-Teleobjektiv für einen zweifachen optischen Zoom. Vorne gibt es eine 8-Megapixel-Kamera. 
Im Zubehörprogramm findet sich neu der Controller Raiju Mobile mit einer Halterung und Bluetooth-Anbindung des Razer Phone sowie anderer Android-Smartphones. Der Razer Hammerhead USB-C ANC ist ein kabelgebundener In-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung. 



Das könnte Sie auch interessieren