Bilderklau vorbeugen

Watermark Image

Download

Version 3.6.0.9

Sprache deutsch

System Windows 8
Windows 7
Windows Vista
Windows XP
Windows 10

Hersteller

Lizenz Freeware

Preis kostenlos

Dateigröße 13,5 MB

Kategorie Bildbearbeitung
Watermark Image schützt Sie vor Bilderklau im Internet, indem es Ihre Fotos mit einem Wasserzeichen versieht. Dabei können Sie zwischen Text, einem Bildstempel oder einem farbigen Rahmen wählen.
Nach dem Programmstart aktivieren Sie den Reiter „Dateien zum Markieren“ und wählen Ihre Bilder aus. Am einfachsten geht das, indem Sie einzelne Bilder oder ganze Ordner mit der Maus aus dem Windows-Explorer ins Listenfeld ziehen.
Als Nächstes suchen Sie mit „Wähle Vorschaubild“ ein Foto aus. Ein Klick rechts unten auf „Weiter“ schaltet zum nächsten Reiter um. Hier legen Sie die Einstellungen fest. Wählen Sie zunächst im Feld links oben zwischen „Text“, „Bild“ und „Effekt“. Als Effekt steht in der kostenlosen Version nur ein Rahmen zur Verfügung, den Sie in Stärke, Position, Farbe und Transparenz verändern können.
Haben Sie „Bild benutzen“ markiert, dann erscheint über der Vorschau die Bildauswahl. Wenn Sie hier außerdem „Als 3D-Relief einfügen“ aktivieren, dann wird das Wasserzeichen monochrom ins Foto „eingeprägt“.
Außerdem finden Sie links neben der Vorschau zwei Felder, in denen Sie die Position des Wasserzeichens festlegen und seine Transparenz verändern. Diese gelten unverändert auch für die Option „Text benutzen“, die mit den meisten Einstellmöglichkeiten aufwartet.
Geben Sie Ihren Text ins Textfeld ein. Über die Buttons rechts daneben fügen Sie Symbole wie das Copyright-Zeichen oder variable Informationen wie den Dateinamen ein.
Ein Klick auf „Weiter“ bringt Sie zu den Speicheroptionen. Wählen Sie ein Zielverzeichnis und ein Ausgabeformat und legen Sie fest, was passieren soll, wenn ein Bild gleichen Namens bereits existiert. Zudem lässt sich die Pixeldichte auf den Bildschirmwert von 72 dpi heruntersetzen und die Größe der Bilder beim Kopieren verändern. „Start“ setzt die Stapelverarbeitung in Gang.
Das könnte Sie auch interessieren

Paint.NET 4.2.0

Die Bildbearbeitungs-Software Paint.NET ist eine kostenlose und Alternative zu teuren Profi-Programmen, die speziell für Windows XP und höhere entwickelt wurde. >>

Birdfont 64-Bit 3.26.0

Birdfont erstellt vektorbasierte Schriften im TTF-, EOT- und SVG-Format. Diese lassen sich in Windows einbinden und dann in allen Anwendungsprogrammen abrufen. >>

Gimp 2.10.12

Gimp ist nach Jahren der Entwicklung im neuen Outfit verfügbar — dem Einfenster-Modus. Weitere Verbesserungen an der Programmoberfläche erleichtern die Bedienung des kostenlosen Photoshop-Killers. >>

OkMap 14.6.0

Die kostenlose Karten-Software OkMap lässt Sie digitale Karten importieren, bearbeiten, oder mit aufgezeichneten GPS-Daten verbinden. Die Freeware beherbergt zahlreiche Werkzeuge zur Routenplanung. >>

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von OnlinePC vorzuschlagen: