Virtual Private Network

ProtonVPN

Download

Version 1.8.1

Sprache englisch

System Windows 8
Windows 7
Windows 10

Hersteller

Lizenz Freeware

Preis kostenlos

Dateigröße 11,6 MB

Kategorie Netzwerk
ProtonVPN ist ein VPN-Dienst für Nutzer, die gesteigerten Wert auf Datenschutz und Anonymität im Netz legen. Im Vergleich zu einigen anderen VPN-Diensten bietet ProtonVPN so manche Spezialfunktion.
Der Schweizer Krypto-Spezialist Proton Technologies bietet mit ProtonVPN einen Dienst für Nutzer mit gesteigertem Fokus auf Datenschutz.
Die Lösung verschlüsselt grundsätzlich den gesamten Traffic zwischen Client und Server. Dafür nutzt ProtonVPN laut eigener Aussage ein Netz aus insgesamt 112 Servern in 14 Ländern.
Serverstandorte Secure Core
In der Schweiz, Island und Schweden gelten besonders strenge Datenschutzgesetze. Ideal als Serverstandort für ProtonVPN.
(Quelle: Proton Technologies)
Zum Einsatz kommt der Verschlüsselungsstandard AES-256, wobei die verwendeten Schlüssel laut Hersteller nur für die jeweils aktuelle Sitzung gültig sind. Außerdem verwendet werden die VPN-Protokolle OpenVPN und IKEv2.
Ein integrierter "Kill-Switch" bietet die Möglichkeit, eine Verbindung umgehend zu trennen und so etwa eine ungewollte Preisgabe der eigenen IP zu verhindern.
Die kostenlose Basis-Version bietet leider nur relativ wenig Komfort. Zwar sichert der Hersteller im Vergleich zu den Bezahlmodellen ebenfalls ein hohes Maß an Sicherheit, die Datenverbindung ist aber im Vergleich deutlich langsam. Außerdem ist der Gratis-Dienst nur für ein Gerät nutzbar.
Wer mehr Funktionen will, muss auf einen der kostenpflichtigen Tarife zurückgreifen. Diese liegen bei vier bis 24 Euro im Monat. Neben zusätzlicher Bandbreite bekommt der Nutzer darin je nach Tarif einige Zusatzfunktionen.
Ab einem monatlichen Betrag von acht Euro etwa bekommt der Nutzer die Möglichkeit, seinen Datentraffic über das Onion-Netzwerk von Tor umzuleiten. Außerdem kann er auf Wunsch die gesamte Kommunikation über das sogenannte Secure Core absichern. Dahinter verbirgt sich ein Netz aus Servern, die in speziell gehärteten Rechenzentren untergebracht sind. Diese stehen ausschließlich in Ländern mit besonders starken Datenschutzbestimmungen (Schweiz, Island und Schweden).
Das könnte Sie auch interessieren

Homedale 1.83

Homedale analysiert alle WLAN-Netze in der näheren Umgebung, zeichnet deren Signalstärken auf und stellt die Ergebnisse der Messungen übersichtlich dar. >>

The Dude 6.45.1

Die Gratis-Software The Dude ist ein professioneller Netzwerkmonitor, der alle angeschlossenen Geräte im Heimnetz verwaltet und in anschaulichen Grafiken darstellt. >>

Hotspot Shield 8.4.0

Hotspot Shield schützt Ihr Notebook durch einen VPN-Tunnel, wenn Sie über einen unverschlüsselten, öffentlichen WLAN-Hotspot im Internet surfen. >>

Network Scanner 7.2.2

Der Network Scanner ist ein Analyse-Tool für das lokale Netzwerk. Unter anderem finden Sie damit heraus, welche Geräte in Ihrem Heimnetz IPv6-fähig sind. >>

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von OnlinePC vorzuschlagen: