Start der «Cyberfit Academy» 21.10.2020, 17:27 Uhr

Acronis bietet Trainings für mehr «Cyber-Fitness»

Der Schaffhauser Security-Spezialist Acronis hat mit der «Cyberfit Academy» ein Trainings- und Zertifizierungsprogramm gestartet. Es richtet sich hauptsächlich an Partnerfirmen aber auch an Enbenutzer der Acronis-Produkte.
(Quelle: Acronis )
Der in Schaffhausen beheimatete Cybersecurity-Anbieter Acronis hat die «CyberFit Academy» lanciert. Dabei handelt es sich um ein Trainings- und Zertifizierungsprogramm, das Vertriebspartnern Informationen über Positionierung, Vertrieb und Bereitstellung der Cyber-Protection-Lösungen von Acronis liefert. Angekündigt wurde die Bildungsinitiative am Acronis Global Cyber Summit 2020.
Ziel der Cyberfit-Plattform ist es gemäss Anbieter, bis 2022 eine Million Personen zu schulen und Partner zu Cyber-Protection-Experten zu machen. Als Aktionsangebot zum Start der Acronis Cyberfit Academy erhalten bestehende Partner alle Schulungssitzungen und Zertifizierungskurse 2020 kostenlos. Die Kurse sind über das Acronis-Partnerportal sowie über Direktportale verfügbar.
Die Schulungen werden komplett online und in kleinen Lerneinheiten angeboten. Da Reisen und Präsenzschulungen derzeit schwer möglich seien, habe Acronis eine Plattform entwickelt, über die Partner und ihre Kunden einen Kurs sofort und nach eigenem Zeitplan absolvieren könnten, heisst es.
Über die Plattform werden sowohl Schulungs- als auch Cyberfit-Zertifizierungskurse in mehr als 20 Sprachen angeboten. Diese enthalten folgende Schwerpunkte:
Alle Kurse nutzen zur Wissensvermittlung geeignete Formate mit Whiteboards, Videos und Animationen, Laborarbeit sowie Live-Diskussionsrunden und werden von professionellen Lehrkräften geleitet.
Zusätzlich zu den Schulungen für Partner bietet die Cyberfit Academy auch Programme für die Mitarbeiter und Endbenutzer von Acronis an.


Das könnte Sie auch interessieren