Mobile 01.07.2019, 10:53 Uhr

Das kann der neue Firefox-Browser in Android

Quelle: NMG / Screenshot
Der bislang unter dem Codenamen Fenix entwickelte Firefox-Browser für Android ist jetzt in einer ersten öffentlichen Vorabversion erhältlich.
Zu den Highlights der neuen App zählt ein innovatives Tab-Management. Statt in einer herkömmlichen Tab-Übersicht stellt der Browser sämtliche geöffneten Seiten in einer Listenansicht auf der Startseite dar.

Autor(in) Patrick Hediger