Internet 05.09.2018, 10:22 Uhr

20 Google-Fakten, die man kennen sollte

Quelle: shutterstock.com/photogearch
Google feiert Geburtstag - und hat unser Leben in einer bisher nie dagewesenen Art und Weise verändert. Zum 20. Jubiläum präsentiert Telecom Handel 20 unterhaltsame Fakten über das Unternehmen - und die meistbesuchte Webseite der Welt. Zusammengestellt haben die Facts die Redaktion und die Performance-Online-Marketing-Agentur MSO Digital.
1. Die Bezeichnung "Google" basiert auf einem Wortspiel des Begriffs googol - manche sprechen auch von einem Rechtschreibfehler. Milton Sirotta, Neffe des US-Mathematikers Edward Kasner, hatte den Ausdruck im Jahr 1938 geprägt, um der Zahl mit einer Eins und einhundert Nullen einen Namen zu geben. Die Google-Gründer indes wollten eine treffende Bezeichnung für die Menge an Informationen, die ihre Suchmaschine im Web finden sollte.