E-Commerce
In der Regel wird für den E-Commerce ein Webshop eingesetzt. Hier können Kunden selbständig Ware aussuchen und bestellen. Großer Vorteil im Vergleich zu stationären Geschäften ist beim E-Commerce oder Online-Handel, dass das Einkaufen rund um die Uhr möglich ist. In der Regel ist der Webshop an ein Warenwirtschaftssystem angeschlossen, das Einkauf, Lagerhaltung, Kundenmanagement, Finanzbuchhaltung und vieles mehr beinhalten kann.
weitere Themen
Online-Marketing und E-Commerce
vor 13 Stunden

Diese 12 Fachbegriffe werden 2017 wichtig


Programmierte Verträge
vor 14 Stunden

Smart Contracts als Zukunft der Blockchain


Optimierte Lieferung
vor 14 Stunden

Amazon-Patent: Navigation für autonome Fahrzeuge


SEA, SEO, Social Media
vor 16 Stunden

So performen Online-Apotheken im Web


Shoppen im Web
vor 1 Tag

So verführen Online-Modehändler zum Einkaufen



Mit Mercedes bezahlen
vor 1 Tag

Daimler übernimmt PayCash Europe


Nutzen für Wirtschaft und Gesellschaft
vor 2 Tagen

Was ist Werbung wert?


CDO, Data Scientist, Data Strategist & Co.
vor 2 Tagen

Neue Jobs im Zeichen der Digitalisierung


Monetarisierung
vor 3 Tagen

YouTube bekommt "Super Chat"


Super Bowl 51
vor 4 Tagen

Wenn eine Werbesekunde 166.667 US-Dollar kostet