Emdoor Surf 7 Tab 30.01.2015, 16:19 Uhr

Das Emdoor 7-Zoll-Tablet

Für bloss 79 Franken bietet das Emdoor Surf 7 Tab sehr viel Gegenwert. Mit Office-365-Lizenz für zwei PCs.
Das Emdoor Surf 7 Tab ist ein vollwertiges Windows-Tablet, das weniger als Hundert Franken kostet. Das Tablet im 7-Zoll-Format liegt gut in der Hand und ist sauber verarbeitet. Nützlich ist, dass auf der Rückseite bei den Anschlüssen auch Symbole angebracht sind. So sieht man leichter, wo nun welcher Anschluss ist. Dank dem Micro-SD-Steckplatz können die 16 GByte Speicher erweitert werden. Neben dem Micro-USB-2.0-Anschluss ist auch eine Micro-HDMI-Schnittstelle vorhanden. Das ist nützlich, denn im Desktop-Modus sind die 7 Zoll für längere Arbeiten eher zu klein.
Das Surf 7 Tab verfügt über einen Intel-Atom-Prozessor Z3735G, der mit 1,33 GHz getaktet ist, der Arbeitsspeicher ist 1 GByte gross. Das reicht, damit man das Tablet rasch starten und auch ohne Einschränkungen bei Standardanwendungen nutzen kann. Das Display bringt es auf eine Auflösung von 1‘280 x 800 Pixel (WXGA). Die Bildqualität ist gut und der Touchscreen reagiert schnell und präzise auf Eingaben. Die Kameras auf der Vorderund Rückseite bringen es auf jeweils 2 Megapixel. Zum Tablet bekommt der Käufer eine Office-365-Personal-Lizenz für ein Jahr dazu. Diese kann auch auf einem Zweitgerät (Notebook, PC oder Mac) verwendet werden. Den Anschluss ans Internet stellt man über WLAN 802.11 b/g/n her. Bluetooth ist auch vorhanden. Der Akku hält bei ständigem Betrieb allerdings nicht allzu lange.
Preis: 79 Franken
Herstellerinfo: digi.emdoor.com
+ Preis
+ Software
+ Verarbeitung
- Akku
Mini-Tablet: Mit Office-365-Lizenz für zwei PCs.

Das könnte Sie auch interessieren