10.02.2015, 08:31 Uhr

Handy-Historie: Echte Technik-Pioniere

Das Nokia 7650
Welches war das erste Handy mit integrierter Kamera, was machte das SL 45 von Siemens zum Vorreiter und welcher Hersteller läutete die Android-Ära ein? Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.
Erstmals gab es beim Nokia 7650 (oben im Bild) eine Kamera, die nicht angesteckt werden musste, sondern direkt im Gehäuse integriert war. Die Auflösung lag damals bei 640 x 480 Bildpunkten (0,3 Megapixel). Der finnische Klotz, der im Sommer 2002 auf den Markt kam, war auch das erste Gerät mit dem erfolgreichen Symbian-Series-60-Betriebssystem.