Sicher surfen 27.01.2016, 10:13 Uhr

Firefox-Lesezeichen im Private-Modus öffnen

Wollen Sie bestimmte Webseiten aus Ihren Firefox-Lesezeichen immer im privaten Modus öffnen? Kein Problem: Das Add-On Private Tab ermöglicht das.
(Quelle: Jane Kelly / Shutterstock.com)
Wenn Sie als Lesezeichen gespeicherte Webseiten gerne im privaten Modus von Firefox öffnen wollen, dann gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten – einmal mit und einmal ohne Add-On. Dabei hat die Variante mit Add-On den Vorteil, dass Sie einzelne Lesezeichen auch dauerhaft im privaten Modus öffnen können.
Private-Mode aktivieren: Ist das Add-on Private Tab installiert, erweitern Sie die Adresse des Lesezeichens um die Zeichenfolge private:///#. Dann wird die entsprechende Webseite stets im privaten Modus geöffnet.
Ohne Add-On: Rufen Sie in Firefox wie gewohnt Ihre Lesezeichen auf, etwa durch Klick aufs Lesezeichenlisten-Symbol. Klappen Sie den Unterordner auf, in dem sich das Lesezeichen befindet. Ein Rechtsklick auf das gewünschte Lesezeichen, gefolgt von "In neuem privaten Fenster öffnen" zeigt die Seite im privaten Modus an, der keine Cookies speichert und keine Daten im Cache endlagert.
Mit Add-On: Surfen Sie zur Webseite des Add-Ons Private Tab und klicken Sie auf "Zu Firefox hinzufügen", um die Browser-Erweiterung zu installieren. Nun erscheint eine Benachrichtigung auf., diue Sie mit einem Klick auf "Installieren" bestätigen. Das Add-On ist dann sofort einsatzbereit, ein Neustart von Firefox ist nicht erforderlich.
Öffnen Sie dann die Lesezeichenlisten und klappen Sie darin gegebenenfalls den Ordner auf, in dem Sie das Lesezeichen abgelegt haben, das SIe künftig im privaten Modus starten möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustatste auf das gewünschte Lesezeichen und öffnen Sie dessen "Eigenschaften". Im Feld "Adresse" steht die URL, als beispielsweise http://www.example.com. Fügen Sie direkt vor http die Zeichenfolge private:///# ein und klicken Sie anschliessend auf "Speichern". In unserem Beispiel, müsste die Adresse danach so aussehen:
private:///#http://www.example.com
In Ihrer Lesezeichenliste erscheint dieses Lesezeichen nun mit einer dünnen gepunkteten Linie. Sobald SIe das Lesezeichen aufrufen, erkennen Sie den privaten Modus am entsprechenden Icon.

Das könnte Sie auch interessieren