Natel infinity plus
20.02.2015, 09:36 Uhr

Swisscom verbessert Roaming in der EU massiv

Ab dem 13. April bietet Swisscom unbeschwerte Mobilfunknutzung nun auch im EU-Ausland: unbeschränkte Telefonie, SMS sowie 1 GB Datenübertragung sind in allen neuen infinity plus Abos enthalten.
Natel infinity plus Tarife
Beim günstigsten Abo XS bereits für 30 Tage im Jahr. Das Besondere: Der monatliche Abopreis bleibt gleich, ausser für infinity plus XL. Auch die Standardpreise für die Handynutzung im Ausland werden erneut günstiger.
 
Mehr Roaming und mehr Surf-Geschwindigkeit: Die neuen Natel infinity plus Abos bieten den Kunden deutlich mehr als zuvor. Neu ist für infinity Kunden die Handynutzung in der EU unbeschwert möglich. Bereits mit dem günstigsten Abo Natel infinity plus XS können Kunden während 30 Tagen im Ausland unbeschränkt innerhalb der EU und in die Schweiz telefonieren und SMS verschicken. 
1 GB Datennutzung ist ebenfalls mit dabei. „Wir schaffen damit praktisch die Roaminggebühren für unsere infinity plus Kunden ab“, so Swisscom CEO Urs Schaeppi. „Kunden müssen sich keine Gedanken mehr machen, ob sie ihr Smartphone im EU-Ausland besser ausschalten sollten, um Kosten zu sparen.“ Und auch die Suche nach einem Gratis WLAN Netz gehört der Vergangenheit an. Sollte ein Kunde doch einmal länger im Ausland unterwegs sein, gelten die Telefonie- und SMS-Standardpreise. Zudem können 50MB bis 1GB grosse Datenpakete für das mobile Surfen günstig gekauft werden.
 
Der monatliche Abopreis bleibt gegenüber den bisherigen infinity Angeboten gleich. Lediglich bei Natel infinity plus XL steigt die Abogebühr um CHF 10 , Kunden profitieren jedoch neu von einer zusätzlichen SIM-Karte.
 
Mit mehr Speed ins mobile Internet
Die neuen infinity Abos bieten den Kunden neben inkludiertem Roaming auch eine massiv höhere Geschwindigkeit im mobilen Internet. Kunden können beispielsweise mit den neuen Abo infinity plus M mit max. 20 Mbit/s surfen und damit 33 Prozent schneller als beim bisherigen infinity M. Kunden, die das neue infinity plus S wählen, profitieren sogar von einer doppelten Surfgeschwindigkeit.
 
Die neuen infinity plus Angebote sind ab dem 13. April für Privat- und KMU-Kunden verfügbar. Kunden können auf Wunsch auf das neue Natel infinity plus Angebot wechseln. Die bisherigen Angebote bleiben bestehen, werden aber nicht mehr aktiv vermarktet.
 
Roaming wird auch für alle anderen Swisscom Kunden günstiger
Nicht nur Natel infinity plus Kunden können im Ausland sparen. Swisscom senkt ihre Standardpreise sowie die Preise für die Datenpakete um bis zu 38 Prozent. Die Telefonieminute kostet neu in EU-Ländern nur noch 45 Rappen. 200 MB Daten gibt’s für Swisscom Kunden bereits für CHF 19 und das 1 GB Paket (1024 MB) für CHF 49. Auch ausserhalb der EU senkt Swisscom die Preise fürs mobile Surfen. So kosten in den wichtigsten Reiseländern ausserhalb der EU 200 MB nun nur noch CHF 25. Swisscom hat damit laut eigenen Angaben das mit Abstand günstigste Roamingangebot im Schweizer Markt und ist auch im Vergleich zu den wichtigsten europäischen Anbietern bestens positioniert. Vergleichsweise zahlen Kunden des deutschen Marktführers für ein 200 MB EU-Datenpaket mit CHF 26 rund ein Viertel mehr als Swisscom Kunden.
Das könnte Sie auch interessieren